Philosophie

Nach intensiver Auseinandersetzung mit dem von Aaron Antonovsky geprägten Saluto-geneseprinzip ist es unser Ziel, Ihre Gesundheit in den Mittelpunkt zu stellen, diese zu erreichen und sie zu erhalten. Gemeinsam erarbeiten wir den optimal an Ihre Bedürfnisse angepassten Weg.

 

 

Das Wort „Salutogenese“ kommt aus dem Griechischen und bedeutet „Entstehung der Gesundheit“. Es bildet den Gegenpart der Pathogenese, die sich mit der Entstehung der Krankheit befasst.

 

 

Was bringt Salutogenese in der Physiotherapie?

 

Es werden nicht nur Symptome behandelt, sondern der Patient in einem ganzheitlichen Ansatz betrachtet und als Mensch ernst genommen. Antonovsky kam zu der Erkenntnis, dass jeder selbst wesentlich seine Gesundwerdung beeinflussen kann. Der Patient besitzt die Kompetenz und die entscheidenden Kräfte, maßgeblich zu seiner Gesundung beizutragen.

 

Die Diplomphysiotherapeuten unterstützen jeden einzelnen Patienten, seine eigenen Ressourcen zu erkennen und zu mobilisieren. Sie geben Sicherheit und Vertrauen in die eigene Kompetenz, das Leben und die Gesundheit positiv beeinflussen zu können.


Salus salutis. Salus bedeutet auf Latein Gesundheit, Sicherheit, Wohlbefinden, Wohlergehen, Erlösung, der Wunsch nach Wohlbefinden.

 

 

 

„Ob Gesundheit nicht auch Metastasen bilden könnte? Warum eigentlich nicht? Warum sollte man sich nicht mit akutem Wohlgefühl anstecken können, einer Krankheit, über die die gesamte Weltgesundheitsorganisation staunen würde, eine Epidemie, die sich gnadenlos ausbreitet, die jeden erwischen kann, und jeder, bei dem sie ausbricht, fühlt sich … einfach wunderbar.“


(McCarten, 2007)

Italienerstrasse 69 a

A - 9500 Villach

T: +43 4242 35 9 25

F: +43 4242 35 9 28